Archiv für das Stichwort: Faschist

Die Junta hat dem eigenen Volk den Krieg erklärt

In einer am Dienstag veröffentlichten Erklärung der linken ukrainischen Vereinigung “Borotba” und des “Zentrums für antifaschistischen Widerstand” heißt es u.a.: Im Osten und Südosten des Landes, der gegen die Macht der Oligarchen und Nationalisten aufgestanden ist, hat die Kiewer Junta einen “Antiterroreinsatz” gestartet. In den von den Oligarchen kontrollierten Medien ist eine absolut verlogene Kampagne [...]

Ukrainische Verwirrungen

Buchholzens Wochenschauer – Nummer 617 Wie haben wir im Westen die Volkshelden gefeiert, die da in Kiew auf dem Maidan Platz der Staatsgewalt einer immerhin gewählten Regierung ihren Widerstand entgegengesetzt haben. Auch wenn sich inzwischen herausgestellt hat, dass einige dieser Helden neonazistische Scharfschützen waren, die in die Menge hineingeschossen haben, um Märtyrer zu produzieren. Das [...]

LESETIPPS: Ukraine und Geschichte

Kiew schickt Faschisten Machthaber setzen “Nationalgarde” gegen Osten der Ukraine in Marsch. Schüsse in Kramatorsk. Bürger stoppen Panzer. Parlament diskutiert Ausnahmezustand. ZUM ARTIKEL Im Frontstaat Deutsche Medien und Ukraine. “Wer nicht jubelt, ist ein Volksfeind.” ZUM ARTIKEL Geschichte: Archetyp des Faschismus Der Alldeutsche Verband betätigte sich vor Beginn des Ersten Weltkrieges als Einpeitscher für Hochrüstung, [...]

Faschisten ächten, nicht hofieren

Die innenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, Ulla Jelp­ke, kommentiert in einer Pressemitteilung eine Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage zu Rechtsextremisten in der Ukraine (Bundestagsdrucksache 18/1105): Die Bundesregierung hat mitgeholfen, die ukrainischen Faschisten salonfähig zu machen, und drückt nun beide Augen zu, um die seit Monaten virulenten rechtsextremen Umtriebe in der [...]

Mehr faschistische Gewalt im Osten

Laut einer aktuellen Statistik der Beratungsstellen für Opfer rechter Gewalt ist die Zahl faschistischer Straftaten in den ostdeutschen Bundesländern und Berlin 2013 um rund 18 Prozent auf 737 gestiegen. Direkt betroffen davon waren mindestens 1086 Menschen. Fast die Hälfte der dokumentierten Angriffe war rassistisch motiviert.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign