Archiv für das Stichwort: EU

EU: Schulden auf Rekordniveau

Krise und “Krisenbekämpfung” – wobei sich letztere aus verständlichen Gründen auf die Symptome und nicht auf die Ursachen richtet – haben erneut dazu geführt, daß die Schulden der Euro-Länder und Mitgliedsstaaten der EU laut Eurostat einen neuen Rekordstand erreicht haben.

BRD: Mittelstand ­gegen Sanktionen

“Die Politik” tut sich schwer mit den Sanktionen gegen Rußland. Die diesbezüglichen Beratungen der EU-Außenminister verliefen mal wieder wie das Hornberger Schießen, auch wenn der deutsche Außenminister darüber hinwegzutäuschen versuchte. Das angebliche “Primat der Politik” weicht dabei nicht nur dem Widerstand des monopolisierten, herrschenden Kapitals, sondern auch dem sogenannten Mittelstand. Nicht nur in Deutschland.

Griechenland noch immer pleite

Im griechischen Haushalt für 2015 klafft erneut ein Loch von 12,6 Milliarden Euro, das das Land wohl eher nicht mit eigenen Krediten stopfen kann. Im Rahmen der bisherigen Bailouts (Schuldenübernahme) hat das Land bereits 240 Milliarden Euro von der EU erhalten. Der dritte Bailout zur “Rettung” dürfte anstehen.

EU will Ostereier verbieten

Weil das Färben von den Damen und Herren der EU-Kommission als nicht biologisch angesehen wird, will sie nun zumindest bei Bio-Eiern deren bunte Bemalung zum Osterfest verbieten. Nur ein Beispiel, womit sich die EU-Bürokraten bei der “Reform” des Regelwerks für die Bio-Landwirtschaft so beschäftigen.

Spanien: Zwangsenteignung der Bankkunden

Fußball-WM, Thronwechsel und Sommerferien haben erfolgreich davon abgelenkt, daß die spanische Monopolregierung weitgehend unbemerkt eine Zwangsabgabe auf die Bankguthaben der Bürger beschließen konnte. Diese sollen mittels einer Steuer in Höhe von 0,03 Prozent auf sämtliche Ersparnisse um ca. 375 Millionen Euro erleichtert werden.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign