Archiv für das Stichwort: Energie

“Risikoanalyse”

Vor dem Hintergrund der Orkantiefs “Elon” und “Felix” über Deutschland schrieb die “Rote Fahne” gestern u.a.: Die “BILD”-Zeitung berichtet von einer “Risikoanalyse” der Bundesregierung. Diese bezieht sich nicht auf den aktuellen Sturm, sondern spielt mögliche Szenarien durch, wenn sich der Übergang zu einer Klimakatastrophe weiter beschleunigt. Demnach könnte ein schwerer Orkan mit einer Sturmflut in […]

LESETIPPS: Syriza, Staatsgelder und Piketty

Auch Syriza ist keine alternative Lösung für Griechenland Die Kommunistische Partei Griechenlands wird nach den Wahlen in Opposition zu jeder Regierung stehen. “Syriza stellt keine alternative Lösung im Interesse des Volkes dar. Im Bestreben, stärkste Partei zu werden, hat sie sich in Windeseile in eine Partei zur bürgerlichen und volksfeindlichen Systemverwaltung entwickelt.” ZUM ARTIKEL Staatsgeld […]

Skandalöse Studie pro Kohle- und Atomenergie

Die “Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe” (BGR) hat am 10. Dezember eine “Energiestudie” vorgelegt, in der sie versucht, die Ver­wendung von fossilen und ato­maren Ener­gieträgern als “alternativlos” für die künftige Ener­gieversorgung Deutschlands darzustellen. Dazu dienen so tiefschürfende “Argumente” wie die Tatsache, dass noch beträchtliche fossile Energieträger in der Erde vorhanden seien. Der “Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V.” […]

Gabriel für Braunkohle

Angeblich unabhängig von den Plänen des Vattenfall-Konzerns plädiert Bundeswirtschaftsminister Gabriel (“SPD”) für die Pläne des Vattenfall-Konzerns. Dieser will in der Lausitz bis zu fünf weitere Braunkohle-Tagebaue errichten. Und da laut “Sozialdemokrat” Gabriel Kohlekraftwerke auch weiterhin “als Rückendeckung für die erneuerbaren Energien” gebraucht würden, sollten “diese Investitionen nach Möglichkeit nicht behindert” werden. Öffentlichkeitswirksam(!) denkt der Konzern […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign