Archiv für das Stichwort: Energie

Weltklimabericht – Dokument des Bankrotts der herrschenden Klimapolitik

Gestern veröffentlichte der Weltklimarat (IPCC) in Berlin seinen dritten Teilbericht im Rahmen des fünften Sachstandsberichts, der sich vor allem mit dem Klimaschutz befasst. Haupttriebkraft der Erderwärmung, heißt es darin, ist die steigende Energieerzeugung mit einem wachsenden Anteil aus Kohlekraftwerken. “Die größten Quellen der weltweiten Treibhausgas-Emissionen (THG) sind der Energiesektor (global 35 Prozent im Jahr 2010), [...]

Japan: Ausstieg aus “Atomausstieg”

Die reaktionäre japanische Regierung von Ministerpräsident Abe versucht weiter, aus dem “Atomausstieg” in Japan auszusteigen. Wie verschiedene Medien berichten, hat die Regierung die Kernenergie als “wichtige Quelle” zur Abdeckung bei der Grundlast der Energieversorgung bezeichnet. Damit wird “grünes Licht” für das Wiederanfahren der japanischen Reaktoren gegeben. Der so genannte “Atomausstieg” wurde kurz nach der Katastrophe [...]

LESETIPPS: Über Propaganda, Verlierer und Gewinner

ZDF-”Skandal”: Berichte im Auftrag Kiews? In welchem Maße auch die ARD, Phoenix, aber auch die privatwirtschaftlich betriebenen Medien in dieses PR-Netzwerk eingebunden sind, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht sicher beurteilt werden. ZUM ARTIKEL Rückwärts immer Kappen, Deckeln, Streichen: Bundesregierung “reformiert” das Erreichte. Einstige “Wende” Richtung “erneuerbare Energien” gerät zum Bremsmanöver – zu Lasten der Verbraucher. [...]

LESETIPPS: Über Atommüll, Stahl und Strom

Unfall in US-Atomlager verstärkt Zweifel an Lagerung von Atommüll in Salz In deutschen Medien blieb bisher unbekannt, dass sich in der Waste Isolation Pilot Plant (WIPP) im US-Bundesstaat New Mexico am 14. Februar ein Unfall ereignete. Scheibchenweise drangen auch in den USA nur langsam Informationen an die Öffentlichkeit, was in dem einzigen unterirdischen Atommülllager geschah. [...]

“EEG-Reform”: Erneuerbare Energien werden abgewürgt – Strompreise steigen weiter

Am Mittwoch haben sich Bundes- und Landesregierungen darauf geeinigt, die Kürzung der staatlichen Förderung von Windkraft und der Bioenergie etwas abzumildern. Voraus gegangen waren massive Proteste von Umweltschützern gegen das Eckpunktepapier zur “Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG)” von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD). Auch verschiedene Landesregierungen hatten Widersprüche angemeldet. An der generellen Richtung der “Reform”, den Ausbau [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign