Archiv für das Stichwort: Energie

CDU gegen Ausgaben für Ökostrom

Nach Angaben der Netzbetreiber wurden den Betreibern von Wind-, Photovoltaik- und Biogasanlagen 24,1 Milliarden Euro gezahlt. Das waren 2,6 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr. Das berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“. Die Union verlangt  deshalb „Sofortmaßnahmen“ zur Begrenzung des Ausbaus erneuerbarer Energien auf den abgesprochenen Ausbaupfad. „Sonst landen wir bei 30 Milliarden Euro Förderkosten im […]

RWE streicht bis zu 1.000 Jobs

Mit der Abschaltung von fünf Braunkohle-Kraftwerksblöcken will der  Essener Energieversorger RWE  800 bis 1.000 Arbeitsplätze vernichten. Das erklärte eine Konzernsprecherin gegenüber der in Essen erscheinenden „Westdeutschen Allgemeinen“ Zeitung. Die Stellen sollen zwischen 2017 und 2023 wegfallen. Als Entschädigung für die Abschaltung erhalten die Konzerne aus Steuermitteln insgesamt 1,6 Milliarden Euro für sieben Jahre. Der Strompreis […]

Zu Obamas Klimazielen

… schreibt die Online-Ausgabe der „Rote Fahne“ gestern u.a.: Am 3. August 2015 verkündete der US-Präsident Barack Obama seinen „Energie-Aktionsplan Clean Power“ … Der Kohlendioxidausstoß von Kraftwerken müsse im Vergleich zum Jahr 2005 bis 2030 um 32 Prozent gesenkt werden. Erneuerbare Energien sollen statt dessen gefördert werden.

Griechenland: Regierung bittet Rußland um Hilfe

Laut „Spiegel“ hat sich der griechische Staatspräsident Tsipras nun an Russland gewandt. Dabei geht es um die Senkung der Erdgaspreise. „Wir wollen unsere Beziehungen zu Russland im Energiesektor vertiefen und erhoffen uns davon im Gegenzug erhebliche Vorteile“, so Parlamentssprecher Petrakos. Außerdem soll Russland griechische Produkte vom geltenden Importverbot für EU-Waren ausnehmen. Klar, daß die Damen […]

Gabriel: Freund der Energie-Monopole – Feind der Umwelt

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat gestern Abend sein neues Stromkonzept verteidigt. Es gehe nur um „einen sehr geringfügigen Eingriff“, sagte Gabriel am Sonntagabend in der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“. Ende letzter Woche hat Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) Eckpunkte für ein neues Energiekonzept vorgelegt, das noch vor der Sommerpause von der Bundesregierung beschlossen werden soll.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign