Archiv für das Stichwort: Energie

Mehr Unternehmen “befreit”

Die Zahl der Unternehmen, die von Strom-Netzentgelten befreit sind, ist seit 2011 auf mehr als 4.000 gestiegen. Das geht aus einer Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor. Im laufenden Jahr haben demnach weitere 1.000 Unternehmen einen Antrag auf Befreiung von den Netzkosten gestellt.

BRD: Mehrheit für Ökotechnologie

Vier von fünf Deutschen fordern laut einer Umfrage von “TNS Emnid” dass sich Kanzlerin Merkel beim EU-Gipfel nächste Woche für einen schnellen Ausbau erneuerbarer Energien in Europa einsetzen soll. Im Gegensatz zu diesen völlig berechtigten Forderungen steht die Absichtserklärung der in der EU-Kommission zusammengeschlossenen Imperialisten “freiwillige Vorgaben” für den Ausbau erneuerbarer Energien zu machen.

Philippinen: Tausende gegen Kohlekraft

Tausende von Umweltschützern protestierten am Freitag, den 17. Oktober, an 23 Orten auf den Philippinen gegen Kohlekraftwerke und für erneuerbare Energien. Präsident Aquino will den Bau von 26 neuen Kohlekraftwerken durchsetzen, um “Energieengpässe” zu schließen. Proteste gab es in Manila, vor verschiedenen Kraftwerken und vor Kohleminen. Vor einem Jahr gab es Proteste an 15 Orten.

BRD: Schädlichste Energieerzeugung

Aus einer Studie im Auftrag der EU-Kommission geht hervor, dass die Energieerzeugung in Deutschland so schädlich für Klima, Gesundheit und Bodennutzung ist wie in keinem anderen EU-Staat. Das noch nicht publizierte Papier liegt dem Informationsdienst “dpa Insight EU” seit Freitag vor. Die geschätzten Kosten von 42 Milliarden Euro im Jahr 2012 für die negativen Folgen [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign