Archiv für das Stichwort: Demagogie

“Die Rentner verprassen unser Geld”

Das Blatt des sich als Journalisten bezeichnenden Herrn Markwort (78!) – es reimt sich auf “Lokus” – hat mal wieder Sensationelles entdeckt. “Die Rentner verprassen unser Geld” !!! “Die Rentner”? “Unser Geld”? Entsetzlich! 2017 – zur nächsten Bundestagswahl – wird “über die Hälfte aller Wähler … bereits über 50 Jahre alt sein”, stellt das Blatt […]

Zwickau: Die Qual der Wahl im Demokratie-Bündnis

In Zwickau stehen mal wieder die sogenannten “Tage der Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region” an. Im Vorfeld verkündete das dafür zuständige “Bündnis für Demokratie und Toleranz” (BfDT), daß man zur Eröffnung Frau Vera Lengsfeld gewinnen konnte. Eine “einstige DDR-Bürgerrechtlerin”, eine “streitbare Politikerin”. Eingeladen wurde diese Dame “auch … oder weil nicht alle die Positionen […]

EU: Kommission “überarbeitet” TTIP-“Info”

Die Europäische Kommission hat ihre sogenannte Informations-Website zum Freihandelsabkommen TTIP “überarbeitet”. Bemerkenswert dabei, daß zuvor angeführte “Vorteile” nun nicht mehr auffindbar sind. Das angebliche “zusätzliche Einkommen von 545 Euro für jeden Haushalt” wird es also wohl doch nicht geben. Errechnet hatte man es aus einem angeblichen “jährlichen Gewinn von 119 Mrd. Euro”, der nun aber […]

Frau Nahles macht sich die Welt schön

Die Armutsquote in der BRD hat die Rekordhöhe von 15,5 Prozent erreicht. Hinter dieser Zahl stehen rund 12,5 Millionen reale Menschen. Der Anstieg der Armut betrifft 13 der 16 Bundesländer, ist also nahezu flächendeckend. Das Ruhrgebiet, Bremen, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern weisen erneut überproportionale Zuwächse auf. Neue “Problemregion” könnte der Großraum Köln/Düsseldorf werden. Dort ist die […]

LESETIPPS: Gewalt, Demagogie und Symbolpolitik

Blockupy hat recht Bundestagsfraktionen distanzieren sich im Chor von Gewalt bei Protesten in Frankfurt. Böckler-Stiftung bestätigt gleichzeitig die Analysen der EZB-Gegner. ZUM ARTIKEL Gewalt – cui bono? Gewalt auf Demos hilft den Herrschenden und ihren Pressesprechern, nicht über Raubtierkapitalismus reden zu müssen. ZUM ARTIKEL Wohngelderhöhung “reine Symbolpolitik” Heizkosten weiterhin nicht anerkannt. Künftig steigende Mieten bleiben […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign