Archiv für das Stichwort: Demagogie

Aus der Fälscherwerkstatt ins Staatsfernsehen

Um Rußland oder die ukrainischen “Separatisten” – oder auch beide – für den Abschuß der malaysischen Maschine MH-17 verantwortlich machen zu können, hat das ukrainische Sicherheitsministerium einen Videoclip veröffentlicht. Wir alle haben ihn im Staatsfernsehen sehen können. Dieser soll angeblich ein Transportfahrzeug der Separatisten zeigen, auf dem “Buk”-Raketen montiert sind, das nach dem Abschuß von [...]

LESETIPPS: Propaganda-Medien

Von Russen und Ratten Chauvinismus in deutschen Medien. – Mediengewäsch? Es ist die Unisonoausdrucksweise einer Fraktion, die ihre Machtbesoffenheit auch auf internationalem Parkett austoben will. ZUM ARTIKEL Israels Krieg gegen den Waffenstillstand Die Floskel gehört zu den Evergreens der Nahostberichterstattung: “Israel reagiert auf den Raketenbeschuss der Hamas.” Dabei zeigen die Statistiken der letzten Gazakriege das [...]

Zwickau: Lautstarker Protest gegen NPD

Heute durfte die faschistische NPD auf dem Zwickauer Hauptmarkt in Wahlkampf machen. Rund 120 Menschen sorgten jedoch während der ganzen Veranstaltung lautstark dafür, daß die gefährliche Mischung aus Wahrheiten, Halbwahrheiten, Hetze und Demagogie der NPD-Redner nahezu ungehört blieb. Bürger, die sich tatsächlich dafür interessierten, konnte ich keine entdecken. Und im Gegensatz zum NPD-Auftritt im März [...]

Fresenius: Druck auf Kliniken

Nachdem die Klinikkette Helios, die zum Fresenius-Konzern gehört, 40 Krankenhäuser und 13 medizinischen Versorgungszentren des Rhön-Konzerns übernommen hat, und damit zum größten Klinikbetreiber Deutschlands wurde, kündigte deren Chef De Meo erstmal die Vernichtung von Arbeitsplätzen an. Was sicher damit zusammenhängt, daß der Vorstandsvorsitzende von Fresenius, der Herr Ulf Schneider, von seinen Krankenhäusern einen Gewinn von [...]

Medien-Demagogie für Israel

In den letzten Tagen starben im Gaza-Streifen hunderte Menschen, darunter immer wieder Zivilisten und immer wieder Kinder, durch israelische Luftangriffe. Durch palästinensische Raketen starb in den vergangenen Tagen kein einziger Israeli. Was daran liegt, daß diese Raketen eben nicht dem entsprechen, was sich ein deutscher Leser in der Regel darunter vorstellt. Die meisten dieser Raketen [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign