Archiv für das Stichwort: Brasilien

LESETIPPS: Zwangsarbeit, Gau(c)kler und Futebol

Gratis produzieren Hamburger Senat will Hartz-IV-Bezieher neun Monate lang ohne Lohn arbeiten lassen. 500 Stellen sollen ausgeschrieben werden, Unternehmen können bieten. ZUM ARTIKEL Gauck hat recht Aufregung um BND-Mitarbeiter – ein Fall “für Joachim Gauck, Hubertus Knabe oder Roland Jahn, wackeren Arbeitern in der Verharmlosungsindustrie für Verbrechen von CIA oder BND. Sie achten streng darauf, [...]

Brasilien: Streik auf Stahlwerk-Baustelle

Seit 25 Tagen streiken im brasilianischen Bundesstaat Ceará Hunderte von Arbeiter auf der Großbaustelle des CSP-Stahlwerks. CSP ist ein Jointventure zwischen des südkoreanischen Stahlkonzern Posco und dem brasilianischen Bergbauunternehmen Vale. Am 29. Juni brachen auf der Baustelle Unruhen aus, es kam zu 66 Festnahmen. Einige Fahrzeuge wurden beschädigt. Posco hat erklärt, dass der Streik illegal [...]

Brasilien: Gerichtserfolg gegen Polizeigewalt

Seit Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft hat die Militärpolizei Brasiliens aufgrund des FIFA-Gesetzes (Anti-Proteste-Gesetz) die Teilnahme zahlreicher Aktivisten an Sozial- und Gewerkschaftsdemonstrationen mit Gewalt und Einkesselungstaktiken verhindert. Am Abend des 2. Juli hat das 7. Amtsgericht in Belo Horizonte im Bundesstaat Minas Gerais im Eilverfahren erstmals einen einstweiligen Rechtsschutz dagegen gewährt. Gewerkschaften und soziale Bewegungen wollen die [...]

Brasilien: Demo obdachloser Arbeiter

Am Dienstag zogen tausende Mitglieder der “Bewegung obdachloser Arbeiter” (MTST) in Sao Paulo (Brasilien) vor den Sitz des Stadtparlaments und forderten den Bau von mehr Wohnungen. Die Arbeiter kündigten an, so lange vor dem Gebäude zu campieren, bis entsprechende Beschlüsse im Rahmen eines Stadtentwicklungsplanes gefasst worden seien.

Brasilien: Tränengas gegen Proteste

Am Montag gab es in São Paulo erneut eine kleine Demonstration gegen die Fußball-Weltmeisterschaft. Selbst gegen diese gerademal 200 Demonstranten wurde ein starkes Polizeiaufgebot aufgefahren, einschließlich berittener Polizisten. Der Einsatz von Tränengas scheint inzwischen selbst bei friedlichen Demos obligatorisch zu sein.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign