Archiv für das Stichwort: Bahn

Deutsche Bahn verantwortlich für den Tod von Arbeitern?

Die “Süddeutsche Zeitung” von heute (11.07.14) deckt auf, dass zwischen 2008 und 2012 mindestens sieben Arbeiter von Fremdfirmen starben, weil die Bahn die Erhöhung der Sicherheitsvorkehrungen – wie Mindestabstände zu Oberleitungen – ablehnte.

Belgien: Eisenbahner streiken

Am Sonntagabend begann in Belgien ein 24-Stunden-Streik der Eisenbahner gegen miese Arbeitsbedingungen und gegen den Personalmangel bei der Bahn SNCB. Aufgerufen zum Streik hatte die Gewerkschaft CGSP. Betroffen von dem Streik ist auch der internationale Bahnverkehr von Thalys- und Eurostar-Verbindungen.

Kolumbien: Blockade beendet

Sechs Tage lang dauerte in Kolumbien die Blockade der Bahnlinie, mit der die Kohle aus den Cerrejon-Minen zu den Exporthäfen transportiert wird. Die Blockade wurde von Sicherheitsleuten der Kontaktfirma Sepecol mit dem Ziel organisiert, mehrere hundert Entlassungen zu verhindern. Gestern wurde dann eine Vereinbarung getroffen und die Blockade aufgehoben, nachdem in den Häfen die Vorräte [...]

Bahn AG vergiftet Bodenseewasser

Abschalten im Urlaub am Bodensee – das hatten wir uns etwas anders vorgestellt. Zwar konnten wir uns mit Ausflügen in die schöne Umgebung des Bodensees und mit Krimis prima erholen. Aber der Krimi wird zur Realität: Die “Süddeutsche Zeitung” vom 30. Mai berichtet, dass schon seit Jahren verunreinigtes Grundwasser vom Bahnhof Lindau aus einem ehemaligen [...]

Hofreiter und die Korruption

Bereits im März berichtet die “Rheinische Post” unter Berufung auf Bahn-Vorstandskreise, daß der ehemalige Kanzleramtsministers Pofalla (CDU) die Abteilung Wirtschaft/Politik von Georg Brunnhuber (66) übernehmen soll. Um ihm später ein Aufrücken in den Vorstand zu ermöglichen, wolle Bahn-Chef Grube dem Aufsichtsrat außerdem einen Umbau des “Compliance”-Ressorts vorschlagen. Nun wurde bestätigt, daß Pofalla ab 1. Juni [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign