Archiv für das Stichwort: Atomkraftwerk

Vattenfall will Milliarden vom Steuerzahler

Jahrzehntelang haben die Betreiber der Atomreaktoren eine Energieform durchgesetzt, die von Anfang an in der Kritik stand und längst von der großen Mehrheit abgelehnt wird. Zurecht, denn von dieser Technik geht eine unkontrollierbare lebenszerstörende Strahlung aus. Nun wollen diese Energiemonopole nicht nur die Kosten ihrer radioaktiven Abfälle auf die Allgemeinheit abwälzen, sondern auch noch „Entschädigung“ […]

Bundestag billigt AKW-Subventionen

Angeblich ist Deutschland ja aus der Atomkraft ausgestiegen. Dennoch lehnte der Bundestag am Donnerstag mit großer Mehrheit einen Antrag der “Grünen” ab, der die Monopolregierung Merkel aufforderte, gegen die Entscheidung der EU-Kommission zur Beihilfe für das geplante Atomkraftwerk Hinkley Point C Klage beim Gerichtshof der Europäischen Union einzureichen. So wird die GroKo wohl reichlich Steuergelder […]

Fukushima: Neue Rekord-Strahlenbelastung

Die IPPNW (Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs) teilen mit, dass die Negativnachrichten aus dem havarierten Atomkraftwerk Fukushima nicht abreißen. In einer Grundwasserprobe, die der Betreiber Tepco am 7. Oktober entnommen hat, wurde eine Konzentration in Höhe von 95.000 Becquerel pro Liter nachgewiesen. Dies stellt einen neuen Höchstwert dar. Ursache für den neuen Rekord […]

Vattenfall fordert 4,7 Milliarden Euro

Laut der LINKE-Fraktion im Bundestag hat der schwedische Stromkonzern Vattenfall die Bundesregierung vor einem internationalen Schiedsgericht in Washington verklagt. Wegen der Stilllegung seiner Atomkraftwerke in der BRD fordert der Konzern 4,7 Milliarden Euro Entschädigung. Diese Information beruhe auf einer Mitteilung von Bundeswirtschaftsminister Gabriel (SPD) am Mittwoch im Wirtschaftsausschuß des Bundestags. “Die Vattenfall-Klage zeigt erneut, dass […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign