Archiv für das Stichwort: Atomkraft

Japan: Gericht untersagt Neustart von AKW

Erstmals seit der atomaren Katastrophe von Fukushima hatte ein Gericht verboten, ein Atomkraftwerk wieder vollständig anzufahren. Am 5. Juli hatte das Bezirksgericht der westlichen Provinz Fukui die weitere Wiederinbetriebnahme des Atomkraftwerks Oi untersagt. Während die japanische Regierung mit dem Wiederanfahren des ersten AKW nach der Fukushima-Katastrophe einen Durchbruch zur weiteren Nutzung der Atomkraft erreichen wollte, [...]

Atomkraftgegner verurteilt

Das Amtsgericht Steinfurt hat am Montag trotz “eklatanter Widersprüche” bei den Zeugenaussagen zwei Atomkraftgegner zu einer Strafe von 70 und 110 Tagessätzen wegen “Störung öffentlicher Betriebe” verurteilt. Ihnen wurde vorgeworfen, im Juli 2012 einen Atommülltransport aus der Urananreicherungsanlage Gronau aufgehalten zu haben, indem sie sich an die Gleise ketteten.

Bundesregierung kannte AKW-Pläne

Laut Staatssekretär Rainer Baake haben RWE-Chef Terium und Eon-Chef Teyssen bereits im Februar mit Kanzleramtschef Altmaier (CDU) und Wirtschaftsminister Gabriel (SPD) über ihre Pläne zur Verstaatlichung deutscher Atomkraftwerke gesprochen. Die Monopolregierung Merkel-Gabriel hat bisher diesbezügliche Verhandlungen oder konkrete Pläne stets dementiert, dabei aber offengelassen, ob es bereits Gespräche zu dieser tollen Idee der Monopole gab. [...]

Alternativlos – aber prüfenswert

Felix Matthes, Energieexperte vom Öko-Institut, hält die von den Energiemonopolen ins Spiel gebrachte Stiftung für die Abwicklung der Atomkraftwerke für prüfenswert. Für nicht prüfenswert hält er aber schon mal die Kosten für die Lagerung des Atommülls, die “der Staat” sowieso tragen werde. “Da geht es um Jahrhunderte. Und so lange wird es Eon und RWE [...]

Japan: AKW-Wasser direkt ins Meer

Rund 400 Tonnen Grundwasser fließen täglich aus den Hügeln der Umgebung auf das Gelände des havarierten Atomkraftwerks Fukushima Daiichi. Die Betreiberfirma TEPCO hat nun mit Genehmigung der japanischen Regierung begonnen, radioaktiv belastetes Wasser, das einen bestimmten Grenzwert nicht überschreitet, direkt in den Pazifischen Ozean zu leiten. 430.000 Tonnen radioaktiv belastetes Wasser lagern zurzeit auf dem [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign