Archiv für das Stichwort: Atomkraft

Atommüll: Doppelt so viel als angenommen

Mit Blick auf die neuesten Meldungen zum Atommüll-Volumen in Deutschland sagte Susanne Neubronner von Greenpeace der “Neuen Osnabrücker Zeitung”: “Mit der Verdoppelung des Volumens hat das Problem eine neue Dimension erreicht. … Die Atomkraftwerksbetreiber spielen mit verstecken Karten. Es ist offensichtlich, dass sie selbst gar keinen Überblick haben, wie groß das Volumen von Atommüll wirklich […]

Frankreich: Drohnen über AKW

Über sieben französischen Atomkraftwerken wurden in der vergangenen Woche unbekannte Drohnen gesichtet. Der AKW-Betreiber EDF hat bereits Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Die Umweltschutzorganisation “Greenpeace” ist laut der österreichische Tageszeitung “Die Presse” “sehr besorgt” über die “verdächtigen Überflüge”. Gleichzeitig teilte sie mit, daß diese Drohnenflüge keine Aktionen von “Greenpeace” waren.

Endlager: Teilnahme abgesagt

Greenpeace, die Initative .ausgestrahlt und die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg haben ihre Teilnahme an der kommenden Sitzung der Endlagerkommission des Bundestages abgesagt. Man wolle nicht als “Statisten Bürgerbeteiligung für einen Prozess vorzugaukeln, dessen Ergebnis (…) durch die falschen Rahmenbedingungen bereits vorgezeichnet ist”. Die Atomkraftgegner kritisieren auch, daß Mitglieder der Energiekonzerne RWE und E.on in der Kommission […]

EU-Gipfel weiter auf Klimakatastrophenkurs

Auf dem EU-Klimagipfel einigten sich gestern die 28 EU-Staaten auf „verbindliche“ Klimaziele bis 2030. Beschlossen wurde eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes um 40 Prozent im Vergleich zu 1990, eine Energieeinsparung von 27 Prozent und die Umstellung auf einen Anteil der erneuerbaren Energien ebenfalls von 27 Prozent. Dabei erreichte Polen sogar zusätzliche kostenlose Emissionsrechte, um am Umfang […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign