Archiv für das Stichwort: Armut

Österreich: Fast 20 Prozent armutsgefährdet

In Österreich sind rund 1,6 Millionen Menschen (18,8 Prozent) armutsgefährdet. Gegenüber 2008 sind das zumindest 127.000 Betroffene weniger. In der EU geht die Entwicklung in die andere Richtung. Waren es 2008 noch 23,7 Prozent, so sind jetzt 24,8 Prozent der Bevölkerung armutsgefährdet.

Niedrigeinkommen – Überschuldung

Gaben 2010 nur 4,3 Prozent der Menschen in den Schuldnerberatungsstellen Einkommensarmut als Hauptauslöser der Überschuldung an, waren es im ersten Quartal dieses Jahres 9,2 Prozent. Nach einem Bericht der “Welt” lebten im vergangenen Jahr 57 Prozent aller Menschen, die eine Schuldnerberatungsstelle aufsuchten, allein. Vor allem für Männer sei Überschuldung zunehmend ein einsames Schicksal, heißt es [...]

Bleiberecht

Die CSU hat noch einmal bekräftigt, daß Asylsuchende in Deutschland nur dann aufgenommen werden sollen, wenn sie “richtig” verfolgt werden. Eine existenzielle Bedrohung durch Armut und Hunger ist demnach eine unrichtige Bedrohung, auch wenn sich durch die spätere Autopsie herausstellen würde, daß der Flüchtling daran gestorben ist.

LESETIPPS: Armut, Hunger, Propaganda

Ackern für Hartz IV Fast täglich untermauern neue Zahlen den sozialen Abwärtstrend. Der Hartz-IV-Verwaltungsapparat wird größer und teurer, die Leistungsbezieher werden nicht weniger, die Zahl armer Kinder steigt. Dass eine Besserung vorerst nicht in Sicht ist, prophezeit nun auch das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW). ZUM ARTIKEL 805 Millionen hungern Dramatisch sei zudem der “verborgene [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign