Archiv für das Stichwort: Arbeitsplätze

Ver.di: Kein zu hoher Bürokratieaufwand

Nachdem vor allem Unternehmer, deren Politiker in CDU und CSU samt ihren Medien immer wieder behaupten, der Mindestlohn verursache einen zu hohen Bürokratieaufwand, hat die Gewerkschaft ver.di dem erneut wiedersprochen. “Es geht faktisch nur darum, den Beginn und das Ende der Arbeitszeit zu erfassen und dadurch die Dauer der Arbeitszeit zu dokumentieren”, so Wirtschaftsexperte Dierk […]

LESETIPPS: Über “Sozialdemokratie” und Stagnation

Noch ein Genosse der Bosse Eine von Sigmar Gabriel einberufene Kommission will große Teile der Infrastruktur privatisieren. Ist das Werbung für seine Kanzlerschaft? Einen Teil der Konzernrenditen, heißt es, sollen die Autofahrer bezahlen: “Mit der Lkw-Maut und der Infrastrukturabgabe für Pkw sind bereits wichtige Schritte auf diesem Weg vollzogen.” ZUM ARTIKEL Die Wende naht! Olaf […]

… schon mal zu zittern anfangen

Offener Brief an die Herrschenden – Von den Arbeitern und dem Volk in Deutschland Tatsächlich hättet ihr uns beinahe herumgekriegt. Wir waren schon fast überzeugt von den Stories vom angeblichen Sozialstaat, der uns alle zu einer großen Familie macht, vom Rechtsstaat, der Gerechtigkeit für alle einführt, von der Demokratie, in der wir angeblich das Sagen […]

Postbank lahmgelegt

Eine Sprecherin der Postbank bestätigte gestern, daß eine “überwiegende Zahl” der 1.100 deutschen Filialen faktisch lahmgelegt sei. Ursache waren Betriebsversammlungen, die oft von 10 bis 16 Uhr stattfanden. Hintergrund ist die Sorge der rund 9.500 Postbank-Kollegen um ihre Arbeitsplätze. Verkaufsgerüchte, die Eigentümer Deutsche Bank nicht dementierte, sind dafür die Ursache. Die Gewerkschaft ver.di will daher […]

Siemens: Vernichtung von 7.800 Arbeitsplätze

Der Elektrokonzern Siemens vernichtet weltweit rund 7.800 Arbeitsplätze, davon rund 3.300 in Deutschland. Damit will der Konzern wieder auf einen “nachhaltigen Wachstumskurs” gelangen und “die Profitabilitätslücke” gegenüber den Konkurrenten schließen – auf Kosten der Arbeiter. Das nennt sich dann “Vision 2020″. Die Kollegen beruhigt man mit der üblichen Floskel, daß betriebsbedingte Kündigungen “vermieden”(!) werden sollen. […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign