Archiv für das Stichwort: AKW

Bundestag billigt AKW-Subventionen

Angeblich ist Deutschland ja aus der Atomkraft ausgestiegen. Dennoch lehnte der Bundestag am Donnerstag mit großer Mehrheit einen Antrag der “Grünen” ab, der die Monopolregierung Merkel aufforderte, gegen die Entscheidung der EU-Kommission zur Beihilfe für das geplante Atomkraftwerk Hinkley Point C Klage beim Gerichtshof der Europäischen Union einzureichen. So wird die GroKo wohl reichlich Steuergelder [...]

AKW: Jedes dritte Atommüllfaß defekt

Laut Atomaufsicht sind mittlerweile zwei Drittel der im AKW Brunsbüttel “gelagerten” Atommüllfässer defekt, wobei noch nicht einmal alle Lagerstätten untersucht wurden. Lose Deckel, wanddruchdringende Korrosion und sogar ein stark deformiertes Faß gehören zu den “starken” Beschädigungen. Das AKW gehört dem Vattenfall-Konzern.

Japan: AKW kann wieder ans Netz gehen

Dreieinhalb Jahre nach der Katastrophe von Fukushima und kurz bevor Japan ein ganzes Jahr lang ohne Atomstrom ausgekommen ist, genehmigt die Atomaufsichtsbehörde NRA das erneute Hochfahren der zwei Reaktoren des AKW Sendai. Falls die Kommunalbehörden dem zustimmen, könnten die Strahlenmeiler im kommenden Jahr wieder in Betrieb gehen. Bereits Anfang des Jahres hat die Monopolregierung Abe [...]

Japan: Atomarbeiter verklagen Tepco

Vier Arbeiter im Katastrophen-AKW Fukushima haben wegen Unterschlagung ihrer Gefahrenzulagen Klage gegen die Tepco-Verantwortlichen erhoben. Insgesamt geht es um rund 90 Millionen Yen (rund 657.000 Euro). Nach Angaben ihres Anwaltes wollen die Arbeiter damit auch auf die harten Arbeitsbedingungen vor Ort aufmerksam machen.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign