Archiv für die Kategorie: Medien

71. Todestag: Die Angst vor Thälmann

Der Leiter des sogenannten „Forschungsverbundes SED-Staat“ an der Freien Universität, ein Herr Klaus Schroeder, hat sich 2014 im „Tagesspiegel“ darüber ausgelassen, „Warum wir Thälmann nicht ehren sollten“. Das „wir“ im Titel dieses Werkes ist bemerkenswert, will sich Herr Schroeder mit diesem Wörtchen doch offensichtlich mit uns, mit allen Bürgern Deutschlands gemein machen. Nun schreibt der […]

Zum Aufstand von Warschau ’44

Gestern präsentierte uns das Staatsfernsehen ZDF den Film „Warschau ’44“. Bereits im vorangehenden „heute journal“ wiederholte „Qualitätsjournalist“ Claus Kleber die Mär von Stalins Verrat am Warschauer Aufstand. Der polnische Kinofilm von Jan Komasa erwähnt sie nur am Rande, doch die anschließende Dokumentation zum Thema wälzt sie um so mehr aus. Auch wenn lediglich rund eine […]

LESETIPPS: Lügenpresse, Staatsfernsehen und Volksverdummung in Elmau

Die Russen waren es! „Kreml hat Satellitenphotos gefälscht“ (Bild), „Wie Russland die MH17-Beweise manipulierte“ (Spiegel-online), „Kreml manipulierte mit Photoshop“ (Zeit), „Moskau fälschte Satellitenbilder vom MH17-Abschuss“ (Focus), „MH17-Abschuss über Ukraine – Blogger strafen Moskau Lügen“ (Süddeutsche Zeitung), und auch die ZDF-Nachrichtensendung heute stimmte in den Kanon ein „MH17-Absturz: Fotos lügen doch“ … ZUM ARTIKEL Programmbeschwerde zu […]

MH-17: „Kreuzritter der Wahrheit“

Zum Artikel „MH-17: Zweifel an Bellingcat-Kritik“ vom 03.06.2015 möchte ich auf „Spiegel Online“ verweisen, das am 03. Juni in Sachen „Bellingcat“ zurückruderte, nachdem das Blatt am 01. Juni „Bellingcat“ noch als „unabhängige Investigativplattform“ offerierte. Auf der Website „Russia Insider“ findet sich ein Artikel, der „Bellingcat“, das sich als „Kreuzritter der Wahrheit“ ausgibt, als NATO-Agenten bezeichnet. […]

MH-17: Zweifel an „Bellingcat“-Kritik

Die Kritik der britischen Rechercheplattform „Bellingcat“ an den russischen Satellitenfotos von dem Gebiet, in dem im vergangenen Juli die malaysische Passagiermaschine MH-17 abgeschossen wurde, ist nun selbst in die Kritik geraten. Die „junge Welt“ schreibt dazu heute u.a.:

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign